Menü Schließen

Lucas verabschiedete sich verletzungsbedingt von der WM

In der ersten Runde der Gruppenphase der WM in Katar gewann die französische Mannschaft Australien mit 4:1, doch Lucas Hernandez, der ein Frankreich trikot 2022 trug, zog sich während des Spiels eine schwere Kreuzbandverletzung im rechten Knie zu und schied schließlich aus von der Weltmeisterschaft in Katar.

Beim letztjährigen Europapokal, der letzten Runde der Gruppenphase des französischen Teams, musste Lucas ebenfalls verletzungsbedingt aus dem Wettbewerb ausscheiden, sich schließlich einer Meniskusoperation am linken Knie unterziehen und sich nun einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen haben, Lucas ist möglicherweise weitergekommen Verabschieden Sie sich von dieser Saison. Auch die australische Nationalmannschaft schickte nach dem Spiel Segenswünsche an Lucas. Der Torhüter des französischen Teams, Lloris, sagte in einem Interview, dass die Verletzung und der Rücktritt von Lucas ein sehr großer Verlust für das französische Team sind. Sein Glück ist schlecht, aber das französische Team wird nicht aufhören, sich vorwärts zu bewegen.

In den nächsten beiden Runden der Gruppenspiele trifft die französische Mannschaft auf Dänemark und Tunesien. Die Stärke dieser beiden Gegner ist fast die gleiche wie die von Australien. Um durchzukommen, muss Mbappe, der ein Schmutzabweisender Trikot trägt, besser spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert