Menü Schließen

Tottenham schlug Crystal Palace mit 4:0

In der 19. Runde der Premier League in der Saison 2022/23 schlug Tottenham Crystal Palace auswärts mit 4:0. Tottenham hat mit einem 4:0-Erfolg seinen ersten Sieg nach der WM errungen. Kane traf zweimal und Doherty traf ebenfalls. Sun Xingmin brach seine 110-tägige Dürre in der Premier League. Nach dem Spiel lag Tottenham mit 33 Punkten auf dem fünften Platz, zwei Punkte hinter Manchester United, das Vierter wurde.

In der 48. Minute traf Perisic von der linken Seite des Strafraums her, Kane köpfte von der rechten Seite des kleinen Strafraums ins kurze Eck. In der 53. Minute passte Gill den Ball, Kane schoss aus der rechten oberen Ecke des Strafraums flach ins lange Eck, 2:0. In der 68. Minute wurde der Pass von Sun Xingmin von der rechten Seite des Strafraums geblockt und dann abgefälscht. Doherty schoss aus zehn Metern ins linke untere Eck, 3:0. In der 72. Minute schoss Sun Xingmin von der Strafraumgrenze ins linke untere Eck, 4:0.

Die beiden Mannschaften standen Tottenham in der Premier League 26 Mal mit 15 Siegen, 7 Unentschieden und 4 Niederlagen gegenüber. Unter ihnen hat Tottenham 7 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen in 13 Spielen als Gast gewonnen. Tottenham hat in den letzten 3 Premier League-Besuchen nicht 2 Unentschieden und 1 Niederlage im Crystal Palace gewonnen. Tottenham Kulusevski und Richarlison fehlen weiterhin, und die Offensive Line kann nur weiterhin auf Sun Xingmin und den Teenager Hill zurückgreifen, die zuletzt nicht in guter Verfassung sind. Mittelfeldspieler Bentancur erholt sich weiterhin von Verletzungen, Bentancurs Ersatzspieler Bisoma wurde wegen gesammelter Gelber Karten gesperrt, und Skip kann nur in diesem Spiel eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert